Mit dem Gastaccount Adlerauge und dem Passwort gastaccount lässt sich das gesamte Forum einsehen!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Adriano El Matador

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Adriano El Matador
Assassinenverräter
avatar

Alter : 21
Spieler : Marie Seeger

Der Charakter
Alter: 35
Besonderheiten: Er trägt auf seiner Brust das Spanische Brandzeichen in Form eines Stieres, Ihm fehlt ein Finger wegen der Assassinenklinge, Er hat eine Kopfplatzwunde wegen einem sturz vom Pferd
Gesinnung: Neutral Neutral

BeitragThema: Adriano El Matador   21/6/2017, 2:55 pm


Subjekt #11


Das Subjekt
Name: Marie
Alter: 21
Avatarperson: Craig Parker
Hier stehen die Bildquellen:
 


Der Vorfahr



Name: Adriano El Matador
Geburtstag:  07.08.1445
Alter: 35
Wohnort: wechselt ständig
Berufung: Vogelfrei / ehem. Assassine
Stand: Verräter der Assassinen


Die Persönlichkeit
Da Adriano in seinem recht kurzen Leben schon viel Leid und Schmerz gesehen und gefühlt hat hat er eine sehr intressante Persönlichkeit. Er ist eigendlich ein sehr freundlicher Mann der Leuten gerne hilft und niemals einen gefallen ausschlagen würde, auch wenn dabei ab und zu mal der eine oder andere Geldbeutel verschwindet. Wenn er aber mitbekommt das er belogen oder Ausgenutzt wird kann sein sonst so freundlicher Umgang auch ganz schnell brutal und grausam werden. Dann schreckt er vor nichts zurück, nicht mal vor Mord.



Die Erscheinung


 Allgemeines Aussehen:                                                  
Er ist 1,74m. Adriano hat ein gepflegtes Aussehen, einen kurz geschnittenen leichten Bart, helle Blaue Augen und ein gepflegtes Gesicht. Er ist ein junger Mann mit langen schwarzen Haaren.
Adriano ist ein schlanger Junger Mann. Er ist Muskulös und für seine Heimat sehr groß.
Adriano hat ein recht freundliches Gesicht durch welches man niemals seine Gefühlslage erkennt.
Adriano fehlt durch seine Mitgliedschaft damals im Assassinenorden ein Teil seines Fingers. Außerdem ist er durch eine Längere Gefangenschaft bei den Templern gebrandmarkt und trägt einen Stier auf der Brust als Brandzeichen.
Kleidungsstil: (dieser sollte zum Stand und Beruf passen)
Gangart: (wie geht dein Charakter?)
Erster Eindruck: (welchen Eindruck hat man als allererstes von deinem Charakter?)


Animus-Datenbank
Adriano wuchs in einer Assassinenfamilie auf. Als er 15 Jahre alt war, wurde der spanische Orden von Templern angegriffen. Sie entführten Adriano und folterten ihn weitere 15 Jahre, bis er ihnen alles verriet und somit frei kam. Wir haben herausgefunden, dass er durch diese Tat vom Orden verbannt wurde und er nach Italien floh.

Er galt als vogelfrei und wurde von Templern und Assassinen gejagt.

Lade Erste Erinnerung...:
 

© The ABSTERGO company




Zuletzt von Adriano El Matador am 21/6/2017, 6:38 pm bearbeitet; insgesamt 13-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rafael Santoro
Mentor der Assassinen
avatar

Spieler : Nessie

Der Charakter
Alter: 34
Besonderheiten: 2 Finger fehlen (heilen schon etwas ab, verbunden), eine Wunde am Bauch (versorgt), Brandwunden (Templerkreuze, am abheilen) jeweils an beiden Arminnenseiten, trägt nur eine Hose. Wunden am Rücken (von der Peitsche, verbunden) Unbewaffnet und inventarlos
Gesinnung: Assassine Assassine

BeitragThema: Re: Adriano El Matador   21/6/2017, 3:21 pm

Hi Marie,

freut mich, dass du so nen interessanten Charakter erstellt hast Smile
Mit ihm kann man sicher viel machen
Bevor ich aber mein "Ja" gebe, wollte ich dir noch ein paar Fragen stellen.

-Laut Geburtsjahr müsste Adriano 35 Jahre alt sein. Ich bitte dich darum, dies auszubessern.
-Bei Wohnort: Hier ist gemeint, wo dein Charakter sich im Inplay niedergelassen hat. Also Florenz, Rom, Venedig, ...
Bitte ändere auch diesen Punkt Smile
-Für meinen Geschmack ist dein Avatarbild etwas zu klein. Wenn du willst, kann ich es dir zuschneiden, dass man Adriano darauf mehr erkennt.

Zu den Fragen:
1. Woher kann Adriano so viele Sprachen sprechen? Wo oder von wem hat er dies gelernt?
2.Du hast angegeben, dass seine Schwäche "Herrisch" ist. Andererseits hast du bei Persönlichkeit geschrieben, dass er sehr freundlich ist. Wie darf ich das verstehen?
3.Unsauberkeit bei Abneigungen: zu 1480 waren die Straßen nicht so sauber wie heute. Es gab ach keine Abwasserkanäle und auf Hygiene wurden auch nicht sonderlich geachtet. Könntest du diesen Punkt mir bitte noch etwas genauer erläutern? Smile
4.Außerdem hast du in seiner Geschichte geschrieben, dass er gefangen genommen aber von den Templern ausgefragt wurde, wo die restlichen Assassinen sich versteckt haben. Woher konnte Adriano das wissen? Waren diese Verstecke schon vorher im Orden bekannt, falls es mal zu solch einer Notsituation kommen sollte?
5. Ein Mentor durfte ihn verstoßen. Wieso kein Meisterassassine, der mehr zu sagen hat?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adriano El Matador
Assassinenverräter
avatar

Alter : 21
Spieler : Marie Seeger

Der Charakter
Alter: 35
Besonderheiten: Er trägt auf seiner Brust das Spanische Brandzeichen in Form eines Stieres, Ihm fehlt ein Finger wegen der Assassinenklinge, Er hat eine Kopfplatzwunde wegen einem sturz vom Pferd
Gesinnung: Neutral Neutral

BeitragThema: Re: Adriano El Matador   21/6/2017, 3:45 pm

So die Punkte 1-3 hab ich überarbeitet. Bild füge ich gleich noch ein.

Sprachen:
Zu deinen Fragen. Adrianos vater ist viel umher gereist und hat viele Sprachen sprechen gelernt bis er Adrianos Mutter kennen lernte und sich mit ihr in Spanien niederließ wo sie zu den Assassinen gingen. Adriano ist sehr neugierig und ein sehr intressiertes Kind gewesen weshalb sein vater ihm die Sprachen beibrachte. Auch ist er seit seinem rauswurf der Assassinen viel umher gereisst die unterschiedlichsten Länder hat er gesehen undsich dort einiges angeeignet.

Unsauberkeit:

Ganz einfach.. Er weiß das man von den Straßen nicht essen kann das war eben so, aber er kann es nicht leiden wenn man zb mit Dreckigen Händen zu Tisch geht, oder sich dreckig ins bett legt. Das es keine XXL-Wannen und Tolle Duschen gab is klar aber ein wenig Hygiene war auch damals schon bekannt.

gefangen genommen?:

Nun auch hier meine erklärung. Ja natürlich wuste man in Spanien von den gefahren durch die Templer, und so haben sich es die Assassinen zur Aufgabe gemacht schon ihren Kindern spielerisch beizubringen wo die Verstecke sind und sie wenn sie sie gefunden haben natürlich zu belohnen. Ja also die Verstecke waren allen Assassinen bekannt so auch Adriano, deswegen ist er ja so erschüttert als er versteht was er getan hat.

meisterassassine... Darf ich erlich sein? Bis jetzt ging ich davon aus das der mentor der höchste Posten der bruderschaft ist? Das ein meisterassassine höher steht wusste ich nicht und war mir auch bis dato nicht bekannt. Ich klnnte es aber so machen das es in dem Orden einen Solchen nicht mehr gab das er bei den gefechten getötet wurde?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rafael Santoro
Mentor der Assassinen
avatar

Spieler : Nessie

Der Charakter
Alter: 34
Besonderheiten: 2 Finger fehlen (heilen schon etwas ab, verbunden), eine Wunde am Bauch (versorgt), Brandwunden (Templerkreuze, am abheilen) jeweils an beiden Arminnenseiten, trägt nur eine Hose. Wunden am Rücken (von der Peitsche, verbunden) Unbewaffnet und inventarlos
Gesinnung: Assassine Assassine

BeitragThema: Re: Adriano El Matador   21/6/2017, 5:38 pm

Danke für deine Erklärung Smile

Auf die Hygiene haben die Adeligen damals mehr aufgepasst als das "normale" Volk. Ich sehe diese Erläuterung sehr kritisch (ein umherziehender Mann hat meiner Meinung nach nicht immer eine Chance, sich zu waschen und sich sauber zuhalten, muss bestimmt auch mal mit dreckigen Händen essen) aber ich denke, darüber lässt sich streiten ^^

Auch das mit dem spielerisch erklären, wie du es beschrieben hast, gefällt mir nicht. Viel mehr ist es notwendig, den Kindern soetwas beizubringen. Es ist ja eine Notwendigkeit und hängt ja auch vom Leben ab.

Zum Meisterassassine: klar, er kann dabei umgekommen sein ^^ dann wäre es ok.

Wenn du dein Profilbild noch von der Größe her umänderst (183x240 Pixel), ist dein Charakter meinerseits angenommen Smile

kleiner Tipp: Wenn du dich nicht unbedingt auf einen Wohnort beschränken willst, darfst du auch gerne soetwas hinschreiben wie "ändert sich ständig". Ich hab nicht daran gedacht, dass er ja vogelfrei ist. Mein Fehler ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adriano El Matador
Assassinenverräter
avatar

Alter : 21
Spieler : Marie Seeger

Der Charakter
Alter: 35
Besonderheiten: Er trägt auf seiner Brust das Spanische Brandzeichen in Form eines Stieres, Ihm fehlt ein Finger wegen der Assassinenklinge, Er hat eine Kopfplatzwunde wegen einem sturz vom Pferd
Gesinnung: Neutral Neutral

BeitragThema: Re: Adriano El Matador   21/6/2017, 6:06 pm

Könntest du das Bild ev ändern den ich habe davon keine Ahnung wie man das macht. Danke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezio Auditore
Rekrut
avatar

Alter : 20
Spieler : Rune

Der Charakter
Alter: 21 Jahre
Besonderheiten: Narbe an der Lippe
Gesinnung: Assassine Assassine

BeitragThema: Re: Adriano El Matador   21/6/2017, 6:19 pm

Huhu,
So hab mir auch mal alles durchgelesen ^^
Als erstes würde ich dich bitte bitten, unbedingt die Qullen zu deinem Avatar und STeckbriefbild einzutragen. Besonders bei dienem Avatar. Bei Zeichnungen ist es immer etwas kritisch wegen dem Copyright. Umso wichtiger sind Quellen.

Dann habe ich noch ein paar Anregungen:
Du hast bei Schwächen wieder nur geistliche – hat er nicht auch eine Körperliche? Eine empfindliche Stelle am Knie? Kopfverletzungen? Narben, die ihm noch immer weh tun und man ihn damit schwächen kann wenn man sie trifft? Sonst wirkt er so überdrüber unbesiegbar, und das ist niemand. =)

Dann hab ich noch eine Frage:
Warum mag er keine Huren und Better? Sie sind große Gehilfen von Assassinen? Er müsste doch ebenso mit ihnen gearbeitet haben, als er noch im Orden war. Warum also die plötzliche Abneigung gegen sie?

Und meine letzte Frage – warum haben sie ihm ausgerechnet einen Stier auf die Brust gebrannt?

Lg
Ezio

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adriano El Matador
Assassinenverräter
avatar

Alter : 21
Spieler : Marie Seeger

Der Charakter
Alter: 35
Besonderheiten: Er trägt auf seiner Brust das Spanische Brandzeichen in Form eines Stieres, Ihm fehlt ein Finger wegen der Assassinenklinge, Er hat eine Kopfplatzwunde wegen einem sturz vom Pferd
Gesinnung: Neutral Neutral

BeitragThema: Re: Adriano El Matador   21/6/2017, 6:29 pm

Hi, Also die Abneigung deswegen weil die ja mit den Assassinen zusammen arbeiten, und als er noch in Spanien war und dachte er könne Vogelfrei in Spanien sein, da haben sie ihn verraten und das hat er sich gemerkt..

Warum gerade ein Stier?

ja warum den nicht? Spanien ist das land wo die Stierkämpfe statt finden? Dachte das würde passen Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ezio Auditore
Rekrut
avatar

Alter : 20
Spieler : Rune

Der Charakter
Alter: 21 Jahre
Besonderheiten: Narbe an der Lippe
Gesinnung: Assassine Assassine

BeitragThema: Re: Adriano El Matador   21/6/2017, 8:23 pm

Alles klar ^^
Dann hat sich das von mir auch erledigt und habe nichts mehr, was mir jetzt noch aufgefallen wäre =)
Hast also auch mein ja.

Lg

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Adriano El Matador   

Nach oben Nach unten
 
Adriano El Matador
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Assassins Creed ::  :: Bewohner :: Adriano El Matador-
Gehe zu: