http://ac-renaissance.forumieren.de/
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Stammbaum der Hannigans

Nach unten 
AutorNachricht
Shane Hannigan
Englischer Großmeister
avatar

Alter : 21
Spieler : Rune

Der Charakter
Alter: 30 Jahre
Besonderheiten: Wunden an der linken Wange und Hüfte; ebenso am rechtem Bein; braucht einen Gehstock
Gesinnung: Templer Templer

BeitragThema: Stammbaum der Hannigans   4/8/2017, 9:55 pm

1189
Erste von uns belegte Erwähnung des Namens Hannigan (in der alt englischen Schrift und Sprache: Honnygen)
Gefunden in Fundstücken aus dem letzten Kreuzzug.  

Bis zum 13. Jahrhundert fanden wir zwar Hinweise auf den Namen, doch diese können nicht wirklich belegt werden oder nicht mehr zu entschlüsseln. Erst 1265 wurde der Name im Könighaus erwähnt. Dieses Mal in der uns bekannten Ausführung: Hannigan.
Doch das Pergament ist nicht gut erhalten und so fanden wir nur heraus, das dieser Name aus dem Königsgeschlecht entspringen musste.

1277 fanden wir die erste erhaltene Aufzeichnung dieser Familie und wir haben weiter nachgeforscht und sind den Spuren der Familie Hannigan gefolgt.


Edgar Hannigan
Geboren: 1277
Gestorben: 1310

Notizen:
Uns ist nur bekannt das seine Frau Elisabeth hieß und er mit ihr drei Kinder besaß (Edward, Dana, Elisabeth). Er gehörte bereits dem Templerorden an.


Edward Hannigan
Geboren: 1298
Gestorben: 1321

Notizen:
Über seine Frau ist nichts bekannt. Nur sein Sohn James wurde oft erwähnt als der erste Großmeister in der Familie.


James Hannigan
Geboren: 1318
Gestorben: Unbekannt

Notizen:
James erntete viel Aufmerksamkeit in vielen alten Aufzeichnungen des Templerordens. Er ist dafür bekannt viele Assassinen getötet zu haben. Etwas über seine Familie herauszufinden war schwer. Er war dafür bekannt sehr paranoid gewesen zu sein. Allerdings wurde einer seiner Söhne sein Nachfolger: James der Zweite.


James II. Hannigan
Geboren: 1337
Gestorben:  1388

Notizen:
James konnte seinem Vater nicht das Wasser reichen. Gerüchte berichten, dass er mehr der Lust als dem Orden zugetan war und viele Bastardsöhne besitzt. Ob es die Wahrheit ist, weiß niemand.


Roderick Hannigan
Geboren: 1353
Gestorben:  1380

Notizen:
Es wird gemunkelt das er ein Bastard ist. Doch trotz der schlechten Gerüchte, führte er den Orden zu neuem Glanz. Seine Frau Aethel sollte ihm dabei stolz zur Seite gestanden sein und gebar ihm fünf Kinder.


William Hannigan
Geboren:  1379
Gestorben: Unbekannt

Notizen:
Er war der älteste Sohn von Roderick und trat in dessen Fußstapfen. Doch er verschwand auf einer Seereise und für 10 Jahre war die Familie Allington an der Spitze der Großmeister, bis Williams Sohn Wilhelm alt genug war.


Wilhelm Hannigan
Geboren: 1399
Gestorben: 1454

Notizen:
Wilhelm wuchs ohne seinen eigentlichen Vater auf und war ein strenger und grausamer Mann. Er tötete im Kampf gegen die Assassinen viele Menschen, auch unschuldige. Er sollte ebenso seine Söhne und Töchter mit harter Hand geführt haben.


Gavin Hannigan
Geboren: 1426
Gestorben: 1477

Notizen:
Gavin entkam nie der Hand seines Vaters und wurde zum Großmeister gedrillt. Nur bei einem konnte Wilhelm ihn nicht umstimmen: Bei der Entscheidung eine Schneiderstochter zu heiraten.


Shane Hannigan
Geboren: 1450
Gestorben: Unbekannt



__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Stammbaum der Hannigans
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Euer Stammbaum
» Felisfire Beta
» Das Obstspiel
» Ӂ Elementkatzen Ӂ
» Aufgaben für Gepardenpfote !!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Assassins Creed ::  :: Templer :: Shane Hannigan-
Gehe zu: