http://ac-renaissance.forumieren.de/
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Gabriel De Santis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gabriel De Santis

avatar

Alter : 18
Spieler : Lucifer

BeitragThema: Gabriel De Santis   4/11/2017, 2:12 pm


Subjekt 19


Das Subjekt
Name: Lucifer
Alter: 18
Avatarperson: Shay Patrick Cormac
Hier stehen die Bildquellen:
 


Der Vorfahr



Name: Gabriel De Santis
Geburtstag: 14.07.1945
Alter: 35
Wohnort: Rom
Berufung: Templer
Stand: Meistertempler; Stellv. italienischer Großmeister


Die Persönlichkeit
Machthungrig, Arrogant, Kalt, Intelligent. So oder so ähnlich könnte man Gabriel bezeichnen. Doch das Genie dass in ihm steckt, würde dabei nicht zur Geltung kommen. Geplagt von Verrat und dem darauffolgenden Schmerz ist er zu dem misstrauischen und kalten Mann geworden, der er heute ist. Einst war er noch ein freundlicher, gefühlsvoller und humorvoller Mann. Die Narben, die seine Vergangenheit hinterließen haben jedoch dafür gesorgt, dass von dem alten Leblanc nicht mehr viel übrig ist. Jeden Fremden wird er sicher misstrauen, bis er sich ein leichtes Vertrauen verdient hat. Gnade kennt der Templer nicht mehr, da sie sich schon mehr als einmal als Nachteil dargestellt hatte. Seine sadistische Freude am Foltern und Töten von Feinden oder manchmal auch Verbündeter, die nicht tun was sie sollen, gewann er im Laufe der letzten 10 Jahre. Witze sind eins der Dinge, die man sich vor ihm verkneifen sollte, wenn man seine Zunge behalten möchte. Leblanc hasst es, wenn man den Ernst eines Gespräches nicht versteht und schmeißt einen gegebenenfalls auch raus, wenn man diesen nicht erkennt. Doch auch trotz seiner schroffen und brutalen Art hat er auch seine Vorzüge. Er ist ein meisterlicher Stratege und findet immer die passenden Worte, ebenso ist er ein fantastischer Lügner und manipuliert die Personen um hin herum zu seinem Nutzen. Auch ist er ein großer Freund des Schauspiels, Musik und Kunst. Daher trifft man ihn öfters bei gegebenen Veranstaltungen an. Wo er sich dann auch über längere Zeit aufhält. Durch das Schwert, welches er stets bei sich trägt, passiert es ötfers, dass er durch Stimmen abgelenkt ist, die zu ihm sprechen auch scheint seine Persönlichkeit dadurch etwas gespalten, was seine Grausamkeit erklären könnte.



Die Erscheinung
Gabriel trägt etwas längere dunkle braune Haare, welche zu einem Zopf zusammengebunden wurden. Seine Statur ist groß und stark, jedoch nicht übermäßig. Sein rechts Auge wird von einer langen Narbe überzogen und ist stark sichtbar. Er trägt einen leichten Drei-Tage-Bart welchen er stets auf dieser Länge zu halten versucht. Seine Augen besitzen ein Kastanienbraun und wirken immer gut ausgeruht. Sein Gesicht besitzt bereits die ein oder andere leichte Falte, die wahrscheinlich stressbedingt sind. Sein Aussehen selbst, lässt ihn in etwa wie dreißig aussehen.
Kleidungsstil: Gabriel trägt eine feste Lederrüstung, welche aus den Farben rot und schwarz besteht. Die Rüstung selbst hat einen adligen Hauch und strahlt dies auch aus. Um seine Hüfte ist ein Stoffband gewickelt, welches vorne heraushängt und das Zeichen der Templer trägt. An vielen anderen Stellen der Rüstung lässt sich das Zeichen der Templer finden, wie an dem Gurt auf seiner Brust oder an den Schultern. Gabriel trägt Handschuhe und Lederstiefel, die bis unterhalb des Knies gehen. An seiner rechten Hand trägt er seine versteckte Klinge, die nun das Zeichen der Templer trägt. Seine Kleidung besitzt auch eine Kapuze, an welche er sich durch seine Vergangenheit bei den Assassinen gewöhnt hatte. Nicht allzu selten trägt er diese auch. Doch wirkt seine Kleidung keineswegs schwer, sondern aufgrund seiner athletischen Fähigkeiten besitzt sie die nötigen Freiheiten.
Gangart: Die Gangart wirkt schwer und bedrohlich. Meist durch das Knirschen des Leders begleitet.
Erster Eindruck: Wenn man ihm begegnet weiß man eigentlich sofort, dass er ein hohes Tier ist und den Templern angehört, sofern man das Zeichen zuordnen kann. Seine Kleidung lässt ihn auch adlig wirken und alles zusammen wirkt recht einschüchternd.


Animus-Datenbank
Geboren wurde Gabriel De Santis in einer kleinen adligen Familie in Rom. Seine Mutter war bereits vor seiner Geburt Teil der Assassinenbruderschaft und sein Vater verstarb wenige Tage vor seiner Geburt im Kampf gegen einen Templer. Seine Mutter versuchte ihn stets aus dem Leben als Assassine rauszuhalten und so war er öfters bei seiner Tante. Sein Onkel war oftmals nicht zuhause, da er angeblich geschäftlich zutun hatte. In Gabriels zehnten Lebensjahr starb seine Mutter bei einem Attentat auf einen Adligen Templer und so wurde Maurice langsam in das Leben als Assassine gerissen. Seine Tante wusste von dem Leben seiner Mutter und sie gab Gabriel in die Obhut der Assassinen, sodass sie ihn ausbilden können. Mit zwölf Jahren wurde Maurice dann von den Assassinen ausgebildet. Mit zweiundzwanzig Jahren sollte Maurice zusammen mit dem Mentor und zwei anderen Assassinen einen Meistertempler und gleichzeitig den Stellvertretenden italienischen Großmeister töten. Es stellte sich heraus, dass dieser Templer Gabriels Onkel war und deshalb nie Zuhause war. Seine Tante wusste angeblich nie etwas davon und wurde daher auch nicht mitreingezogen. Bei dem Attentat kam es zu einem Kampf, durch den dass Anwesen in dem sich sein Onkel befand in Flammen aufging. Das Feuer wurde durch das Edenschwert, welches sein Onkel besaß ausgelöst. Um das eigene Überleben zu sichern, flohen die Assassinen, nur Gabriel konnte nicht, da er unter einem Holzbalken gefangen war. Die Assassinen lassen ihn einfach dort liegen und verschwanden. Nicht nur war es ein Bruch des Kredos, es war auch ein Vertrauensbruch, der von da an schwer an Gabriel nagte. Lediglich sein Onkel rettete ihn aus den Flammen und führte ihm vor Augen, was die Templer erreichen wollen und zeigte die falschen Ideale der Assassinen. Vieles davon hatte sein Onkel geplant und nicht zu selten Gabriel beobachtet um Informationen über die Bruderschaft zu erlangen. Nach diesem Verrat war es ein Leichtes, den Templern beizutreten und für diese zu kämpfen. Gabriels Onkel hatte bereits den Plan, dass Gabriel in seine Fußstapfen treten solle. Gabriel's Onkel tat alles Nötige um Gabriel diesen Posten zu sichern. Gabriel jagte von da an, bis zu seinem 30ten Lebensjahr Assassinen und tötete auch die beiden die ihn und den Mentor begleiteten. Als sein Onkel dann bei einem Attentat verstarb, trat Gabriel in seine Fußstapfen und gab sich den Pflichten des stellvertretenden Großmeisters hin. Auch bekam er den fünfundfünfzigsten Edensplitter, das Edenschwert, welches sein Onkel bis zu seinem Tod führte. Es befand sich seit dem Tod von Jeanne d'Arc in den Händen seiner Familie und galt somit als Erbstück, für die Familienmitglieder innerhalb des Templerordens.
Edenschwert (Bild):
 

Lade Erste Erinnerung...:
 

©️ The ABSTERGO company




Zuletzt von Gabriel De Santis am 4/11/2017, 7:36 pm bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabriel De Santis

avatar

Alter : 18
Spieler : Lucifer

BeitragThema: Re: Gabriel De Santis   4/11/2017, 2:19 pm

Ich erteile mal den Startschuss zum bewerten, bevor jemand fragt ;D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shane Hannigan
Englischer Großmeister
avatar

Alter : 20
Spieler : Rune

Der Charakter
Alter: 30 Jahre
Besonderheiten: Wunden an der linken Wange und Hüfte; ebenso am rechtem Bein; braucht einen Gehstock
Gesinnung: Templer Templer

BeitragThema: Re: Gabriel De Santis   4/11/2017, 3:59 pm

Hey hey ^^
Vorab: Wir freuen uns natürlich über die Begeisterung für einen zweiten Charakter. 
Allerdings können wir ihn derzeit nicht annehmen, da wir eine Regelung haben, bis man einen zweit Charalter erstellen kann. In den Regeln ist geschrieben, dass ein Mehrcharakter erst nach ca. 4 Wochen aktiven mitwirken erstellt werden darf. Damit wollen wir vermeiden, dass sich User mit zig Charas anmelden und nach 2 Wochen wieder verschwinden.

Was ich noch gerne anmerken würde:
Das konntest du jetzt nicht wissen, wir haben es vergessen auszuschreiben. Wir haben derzeit vor einen Stopp einzuführen für Charaktere, die nicht aus Italien stammen. Also wäre es für uns besser und logischer wenn der Chara dann aus Italien stammt und vlt dort eine gute Position besitzt. (Vielleicht vertretet er ja Rodriges Borgia sollte dieser verdhindert sein) Zudem wurde in früheren Plays mehrhaft erwähnt, dass der französische Orden derzeit nicht wirklich existiert ^^ sollte man vlt auch noch wo verzeichnen.

Lg
Shane

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Francis Bell
Söldner für alle Fälle
avatar

Alter : 33
Spieler : Ann

Der Charakter
Alter: 30
Besonderheiten: ° englischer Akzent ° Wunde an linker Wade, lange Naht an der linken Bauchseite, verstauchtes Handgelenk °
Gesinnung: Neutral Neutral

BeitragThema: Re: Gabriel De Santis   4/11/2017, 7:05 pm

Hi Smile

Seine Familie ist also in Italien eingewandert und der Name 'Leblanc' wird also nicht mehr französisch ausgesprochen?

Und noch etwas: Wir schreiben Zahlen aus Smile also 'zwanzigsten' und nicht 20ten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabriel De Santis

avatar

Alter : 18
Spieler : Lucifer

BeitragThema: Re: Gabriel De Santis   4/11/2017, 7:35 pm

So, ich habe die Zahlen nun ausgeschrieben und den Namen auch abgeändert. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rafael Santoro
Mentor der Assassinen
avatar

Spieler : Nessie

Der Charakter
Alter: 34
Besonderheiten: 2 Finger fehlen (heilen schon etwas ab, verbunden), eine Wunde am Bauch (versorgt), Brandwunden (Templerkreuze, am abheilen) jeweils an beiden Arminnenseiten, trägt nur eine Hose. Wunden am Rücken (von der Peitsche, verbunden) Unbewaffnet und inventarlos
Gesinnung: Assassine Assassine

BeitragThema: Re: Gabriel De Santis   27/11/2017, 2:27 pm

Dein Chara passt sehr gut in die Templerreihe. Ich kann ihn mir sehr gut an der Seite der anderen Templer vorstellen Smile

Was Rune und Ann angesprochen haben wurde ja bereits geklärt.
Von mir bekommst du ein 'Ja' ^^

LG
Nessie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gabriel De Santis   

Nach oben Nach unten
 
Gabriel De Santis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» When Angels Deserve to Die
» Gabriel & Amelie
» Stundenplan von Gabriel
» Einhörner

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Assassins Creed ::  :: Zu erforschende Subjekte :: Bewerbungen-
Gehe zu: